Select


Die kompakte Select-Markise wurde für die universelle
Beschattung von Terrassen und Gartensitzpä¤tzen im Privat- und Gastrobereich konzipiert.
Besonders stabile Profile in abgerundetem Design und eine hochwertige Pulverbeschichtung sind Garant für eine lange Lebensdauer.
Durch die bewährte Dreikanttragrohr-Technik ist eine
Wand- oder Deckenmontage auf engstem Raum möglich.
Bei Montage an der Fassade bietet die Select durch ein speziell konstruiertes Schutzdach eine in sich geschlossene Optik.
Durch Erweiterungen wie variable Neigungswinkelverstellung (Ombramatic), einen im Ausfallprofil integrierten absenkbaren Volant (Volant-Plus) und diverse Steuerungen mit Motorantrieb, eröffnet die Select ein breites Anwendungsspektrum.
Der Typ Select Teleskop mit Ausfallarmen in Teleskoptechnik zeichnet sich zusätzlich durch maximale Tuchspannung
in jeder Position aus.


Select - Plus


Die Select-Plus wurde speziell für Beschattungsplätze konzipiert,
an denen mehr Ausfall als Breite benötigt wird.
Durch die Anordnung der speziellen Gelenkarme in zwei verschiedenen Ebenen ist es z. B. möglich, bei einer Gestellbreite von nur 200 cm eine Ausladung von 300 cm zu realisieren.
Im ausgefahrenen Zustand gleichen die überkreuzten Gelenkarme einer normalen Gelenkarmmarkise.
Als Schutz vor Schmutz und Witterungseinflüssen stehen wie bei der
Select ein abgerundetes Schutzdach oder eine geschlossene Hülsenkonstruktion Select-Box-Plus zur Auswahl.
Der Antrieb erfolgt serienmäßig über Elektromotor
oder optional via Handkurbel über ein Getriebe.


Select-Box


Die Select-Box basiert als Weiterentwicklung auf der Technik der Select-Markise mit verdeckt liegendem Dreikanttragrohr.
Durch die schlanke Aluminium-Hülse ist das Tuch im eingefahrenen Zustand vor Wind, Regen und anderen Umwelteinflüssen geschützt. Durch die einstellbare Hülse ist ein optimales Schließen des Ausfallprofils bei jedem Neigungswinkel gewährleistet.
Das verdeckt liegende Dreikanttragrohr ermöglicht eine einfache und flexible Montage durch variable Anordnung der Konsolen.
Hochwertige Materialien und ausgereifte Technik garantieren Qualität und Langlebigkeit.
Der Antrieb erfolgt serienmäßig über Motor, optional über Getriebe mit Kurbel. Für die Automatisierung stehen diverse Varianten von Funk-Fernbedienungen und eine Sonnen- und Windsensorik zur Verfügung.
Als Option kann die Select-Box mit einem im Ausfallprofil integrierten absenkbaren Volant (Volant-Plus 110 cm) geliefert werden, welcher einen zusätzlichen Sicht- und Blendschutz bietet.


Beta


Die spezielle Konstruktion der Beta ermöglicht durch zwei hintereinander angebrachte Gelenkarme einen zweiten Fallwinkel.
Durch diese äußerst raffinierte Form eignet sich die Beta-Markise vorallem als Blendschutz bei tief stehender Sonne im Frühling oder Herbst, aber auch als ganzjährigen Sichtschutz.
Ihr Einsatzbereich umfasst die Beschattung von Balkone und Terrassen.
Das Tuch ist einteilig und wird über ein spezielles Tuchumlenkprofil geführt. Werden nur die hinteren Gelenkarme ausgefahren, kann die Beta als normale Markise genutzt werden.
Basierend auf der Select-Linie mit Dreikanttragrohr ist auch bei der Beta eine einfache Montage mittels Konsolen an Wand, Decke oder Dachsparren gewährleistet.
Bei der Montage an der Fassade optional mit abgerundetem Schutzdach in geschlossener Optik lieferbar.


Jumbo


Jumbo steht für Größe!
Die frei tragende Markise bis 5 m Ausladung ermöglicht die Beschattung
von großen Flächen.
Gerade in Gastronomie und Gewerbe hat sich die Jumbo tausendfach bewährt.
Je nach Bedarf und Anspruch wird die Jumbo mit extrem dimensionierten Gelenkarmen oder mit Ausfallarmen in pat. Teleskoptechnik gefertigt.
Selbst bei geringer Baubreite können vier Arme in Teleskoptechnik eingesetzt werden, was der Konstruktion eine sehr hohe Stabilität und
eine parallele Tuchaufwicklung verleiht.
Anlagengrößen mit einteiliger Bespannung bis 60 qm sind ohne Probleme möglich.
Der Antrieb erfolgt serienmäßig über Motor.
Diverse Steuerungsautomatiken mit Sonnen-, Wind- oder Regensensorik stehen zur Auswahl.


Download
gelenkarmmarkisen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB